Archiv der Kategorie: Sabine’s world: A travel diary

Schwarzwald: Übernachten im Heu

Mit Andrea Fischer trinke ich einen Almerol-Sprizz. Was das ist, weiß ich nicht! Aber das Getränk schmeckt verführerisch gut. Es ist ihr Geheimrezept, genau wie der Kandelhexle-Tee oder die Kandelhexle-Torte. Nur eines ist sicher: Alle Leckereien werden aus heimischen Produkten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reise, Sabine’s world: A travel diary | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Being a Travel Blogger

I like my job as a journalist and travel blogger. I would not consider it as the best job in the world, but at least as something similar. I am visiting beautiful places all over the globe and I am … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Glücksbote, Reise, Sabine’s world: A travel diary | Verschlagwortet mit , , , , , , | 4 Kommentare

Berlin: 25 Jahre Mauerfall

“Und deshalb haben wir uns dazu entschlossen, heute eine Regelung zu treffen, die es jedem Bürger der DDR möglich macht, über Grenzübergangspunkte der DDR auszureisen. Also, Privatreisen nach dem Ausland können ohne Vorliegen von Voraussetzungen, Reiseanlässen und Verwandtschaftsverhältnissen beantragt werden. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Reise, Sabine’s world: A travel diary | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Witnesses of history

Back in time. I just remember exactly the day when the Berlin Wall came down. I studied in Albany, New York. For the weekend me and some German fellow students decided to spend a long weekend in Washington D.C. And … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Reise, Sabine’s world: A travel diary | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Lost in time

Sardinia, one year ago. It happened to me, it will happen to you. You will fall in love with this island, meet lovely souls, get lost in time, drown in its beauty and get stuck here for a while. When … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Notabene, Sabine’s world: A travel diary | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Memories of Summer 2014

Veröffentlicht unter Glücksbote, Notabene, Sabine’s world: A travel diary | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Zurückkehren

“Keiner kommt von einer Reise so zurück, wie er weggefahren ist.” Graham Greene

Veröffentlicht unter Notabene, Sabine’s world: A travel diary | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar