Burmas Weg in die Freiheit

Aung San Suu Kyi, Burmas charismatische Friedensnobelpreisträgerin, hat bei den Nachwahlen am 1. April 2012 einen historischen Wahlsieg errungen und den Sprung ins Parlament geschafft. Suu Kyi habe in ihrem Wahlkreis Kawhmu 99 Prozent der Stimmen erzielt, sagte ein führender Vertreter ihrer Partei, der Nationalen Liga für Demokratie (NLD). 40 der 45 zur Wahl stehenden Sitze seien an die NDL gegangen, teilte die Wahlkommission des Landes mit.
Seit Mitte der 1990er Jahre habe ich die politische Lage in Burma verfolgt und bin über den Ausgang der Wahlen erfreut und glücklich.

sl im Gespräch mit Aung San Suu Kyi in ihrem Haus in Yangon/1996. Foto: sl

Das vollständige Interview im Buch:
Sabine Ludwig: Unterwegs am Mekong, 131 Seiten, 10 Euro.

http://www.iatros-verlag.de/ReisenLaender/Unterwegs-am-Mekong–11.html

Mehr über das Leben von Aung San Suu Kyi und über die Geschichte des Landes berichtet Gabi Glücker am 30.03.2012 in der Würzburger Main-Post:

http://www.mainpost.de/ueberregional/politik/zeitgeschehen/Suu-Kyi-Seid-mutig-aber-habt-Geduld;art16698,6703580

Hier im Blog: Filmtipp: „The Lady“ – Hommage an Burmas Freiheitskämpferin
https://sl4lifestyle.wordpress.com/2012/04/11/the-lady-hommage-an-burmas-freiheitskampferin/

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Burma, Literatur, Reise veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Burmas Weg in die Freiheit

  1. Margareta Gilch schreibt:

    Liebe Sabine ich freu mich sehr über die politische Entwicklung in Burma.
    Nebenbei erinnere ich mich, dass wir am Abend vor Deinem Termin mit Suu Kyi, in der Lobby im White House saßen und uns bei Mekong kennenlernten.
    Einen Toast auf all die Entwicklung, die nun das Leben so macht.
    Margareta

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s