Kurz nachgebellt: Schweizer Abenteuer

Ich war ja das erste Mal auf Urlaub in der Schweiz. War schon irgendwie komisch, kann ich Euch sagen. Zwar kam viel Neues auf mich zu, aber auch viel Unheimliches. Ich habe dann wirklich auch einige Mutproben bestanden, einfach weil ich es wollte, um Frauchen zu zeigen, dass ich weder Angst vor tiefen Schluchten noch vor dem Wassersprudel hatte. Sie hat mich dann auch gelobt, aber ich habe so getan, als ob die neuen Dinge die Natürlichsten der Welt für mich sind. Hat funktioniert, haaaa, wuff, wuff. Aber – seht selbst!

Euer Gaston!

P1140411 (Medium)KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA P1140441 (Medium) P1140436 (Medium) P1140432 (Medium) P1140425 (Medium)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Kurz nachgebellt, Switzerland abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Kurz nachgebellt: Schweizer Abenteuer

  1. Petra schreibt:

    Hi Gaston, da warst Du aber echt tapfer……..vielleicht hattest Du ja einen Bernhardiner als Urururgrossvater oder – mutter in Deiner Ahnenreihe ? Da kann Dein Frauchen mit Dir gleich mal mit dem Schnapsfässchen-Training beginnen……..( und sich ab und zu selbst mal einen genehmigen ).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s