Einmal im Leben sollte man …

… einen Wahrsager konsultieren. Ich fand meinen an einer Straße in Yangun, Burma. Sein Büro war die Ladefläche eines kleinen Lieferwagens!

DSCF0705 (Large)"You are going to be a social butterfly and will want to meet everyone and be everywhere!"

„You are going to be a social butterfly and will want to meet everyone and be everywhere!“
Advertisements

Über sl4lifestyle

Journalistin aus Leidenschaft, Tierschützerin mit Hingabe und neugierig auf das Leben. Ich stelle Fragen. Ich suche Antworten. Und ab und zu möchte ich die Welt ein Stückweit besser machen ... Manchmal gelingt es!
Dieser Beitrag wurde unter Burma, Einmal im Leben sollte man ..., Reise, Sabine’s world: A travel diary abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Einmal im Leben sollte man …

  1. Margareta Gilch schreibt:

    I would have told you same same!!!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s