Reportagereise: Mit der Transall in die Osttürkei

Mein Ticket - endlich! Der zweite Transall-Flug meines Lebens.

Mein Ticket – endlich! Der zweite Transall-Flug meines Lebens.

Nach Afghanistan im letzten Jahr ist das Gebiet an der östlichsten NATO-Grenze in diesem Jahr mein Ziel. Die Bundeswehr hat wieder einen Besuch für mich in eines ihrer Einsatzgebiete organisiert. Und wieder einmal freue ich mich über die großartige Organisation und den reibungslosen Ablauf. Mit der Transall fliege ich vom Fliegerhorst Wunstorf bei Hannover über Köln-Wahn, Deutschlands bekanntesten Militärflughafen, nach Incirlik, einem von der NATO genutzen Flughafen bei Adana im Südosten der Türkei. Unweit entfernt liegt Kobane, die Stadt in Syrien, die in letzter Zeit Hauptbestandteil unserer Nachrichten war. Krieg, Flucht, Verteibung, Gemetzel, wir alle wissen, was zurzeit dort passiert. Doch nun alles der Reihe nach …

Mit der Transall ab Fliegerhorst Wunstorf in die Osttürkei.

Mit der Transall ab Fliegerhorst Wunstorf in die Osttürkei.

EingangTransall (Large)

Ohrenstöpsel als Schutz vor zu viel Fluglärm.

Ohrenstöpsel als Schutz vor zu viel Fluglärm.

Im Inneren der Transportmaschine.

Im Inneren der Transportmaschine.

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

Einen Teil des Fluges darf ich im Cockpit zurücklegen. Was gibt es Schöneres, als auf die Unendlichkeit der Welt zu blicken!

Einen Teil des Fluges darf ich im Cockpit zurücklegen. Was gibt es Schöneres, als auf die Unendlichkeit der Welt zu blicken!

BlickCockpit (Large) TransallCockpit2

Teil 2 folgt bald. Bitte ein wenig Geduld! Die Internetverbindungen funktionieren hier nur sehr sporadisch …

Sende Euch allen viele Grüße aus der Südosttürkei!

Herzlichst, Sabine von sl4lifestyle.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Reise, Reportagen, Sabine’s world: A travel diary, Turkey abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu Reportagereise: Mit der Transall in die Osttürkei

  1. leonieloewin schreibt:

    Danke für den interessanten Bericht. Liebe Grüße, Leonie.

  2. Margareta Gilch schreibt:

    Wau!!!!!!!
    Viel Glück und göttlichen Segen für deine Mission, liebe Sabine.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s