Talking to Strangers

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERAI cannot tell how many times I talked to strangers during my travels – often in broken English or hand gestures. Here I am with an Indian couple waiting for a ferry in Bangkok. I’ve met some of the most interesting people this way and their stories stay with me. And many of those people follow my Blog after our encounter. Thanks, folks around the world!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Sabine’s world: A travel diary abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s