Die große Liebe

Wie schön! Die Worte, die Musiklegende Johnny Cash der großen Liebe seines Lebens, nämlich seiner Frau June zu ihrem 65. Geburtstag im Jahr 1994, gewidmet hatte.

„Wir sind alt geworden und haben uns aneinander gewöhnt. Wir denken gleich. Wir lesen die Gedanken des anderen. Manchmal ärgern wir uns auch ein bisschen oder nehmen uns für selbstverständlich hin. Aber manchmal, so wie heute, erkenne ich, wie glücklich ich sein kann, mein Leben mit der großartigsten Frau zu teilen, die ich je kennengelernt habe.“

Für Johnny Cash war es die zweite Ehe, für June die dritte. Beide starben 2003, Johnny nur 4 Monate später als seine Frau June.

Herzschmerz pur! Und doch so viel schöner als ein teures Schmuckstück oder eine tolle Designer-Handtasche. Johnny, you make my day! Danke!P1120380 (Large)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Notabene abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Die große Liebe

  1. Querbeet schreibt:

    Wundervoll geschrieben. Johnny Cash, einer meiner Lieblingssänger!
    auf meinem Blog http://dieliedermacher.wordpress.com ist er vertreten, ziemlich am Anfang.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s