Blaue Moschee: Der Himmel auf Erden

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERAKONICA MINOLTA DIGITAL CAMERAMasar-e Sharif, Nord-Afghanistan. Es sind die filigranen Ornamente an den Wänden, die Blumenmotive. Es sind diese gewaltigen Kuppeln. Es sind die Minarette, die wie Ausrufezeichen in den Himmel ragen. Es sind die unzähligen weißen Friedenstauben, die das Gelände bevölkern. Und es ist dieses Gefühl im Bauch- diese Mischung aus Andacht und Ehrfurcht, aus Neugierde auf das, was sich hinter der nächsten Ecke auftun wird. Dieser Ort lässt niemanden kalt – dieses Gebäude nicht, diese Atmosphäre nicht.KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

Die Blaue Moschee von Masar-e Sharif sieht aus wie der Himmel auf Erden – und sie fühlt sich auch ungefähr so an. Leicht wirkt all das, irgendwie erhaben, majestätisch sogar. Diese Moschee ist gebaut für die Ewigkeit. Verankert ist sie im Hier und Jetzt. Was macht sie mit den Besuchern? Sie berührt sie, fasziniert sie. Sie bleibt ihnen im Gedächtnis. Für alle Ewigkeit.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Afghanistan, Reise, Sabine’s world: A travel diary abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Blaue Moschee: Der Himmel auf Erden

  1. racheleswelt schreibt:

    Wow, das sieht ja toll aus!

  2. der Wahnsinn! Echt! Ganz ganz toll! 🙂

  3. kormoranflug schreibt:

    Du bist in Deinem Element.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s