Der Fluch des Altwerdens

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERAGestern habe ich einen Beitrag gepostet, in dem es um alte Menschen in Indien geht.

Ich erinnere mich an einen alten Mann, der an Tuberkulose erkrankt war, und dem ich im Hochgebirge von Afghanistan begegnete. Es war im Krankenhaus von Yakowlong.

Er erzählte mir, dass er keine Familienangehörigen mehr hat und nun aus dem Iran kommt, wo er als Wächter arbeitete. Er sei zurückgekehrt nach Afghanistan, in seine Heimat, um sich behandeln zu lassen. Vielleicht auch, um zu sterben. Und er fragte mich, ob ich ihn mitnehme. Denn es gibt niemanden, der mehr für ihn sorgen könnte.KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

Advertisements

Über sl4lifestyle

Journalistin aus Leidenschaft, Tierschützerin mit Hingabe und neugierig auf das Leben. Ich stelle Fragen. Ich suche Antworten. Und ab und zu möchte ich die Welt ein Stückweit besser machen ... Manchmal gelingt es!
Dieser Beitrag wurde unter Afghanistan, Reise, Sabine’s world: A travel diary abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s