Auch Märchenheldinnen haben Figurprobleme

Dornro¦êschendia¦êt-2 (Large)Brigitte Obermeier ist bekannt für ihre außergewöhnlichen Inszenierungen im Theater Sommerhaus im unterfränkischen Künstlerort Sommerhausen. Zwar muss jetzt eine neue Spielstätte gefunden werden, doch das hält die Schauspielerin und Regisseurin nicht davon ab, woanders zu trumpfen. Mit der „Dornröschendiät“ hat sie die drei Märchenheldinnen Schneewittchen, Rapunzel und Dornröschen kurzerhand in den Sommerhäuser Rathaussaal verfrachtet. Dornro¦êschendia¦êt-4 (Large)Das tut der Geschichte keinen Abbruch. Das Haus ist wie gewohnt ausverkauft. In der Mehrzahl sind es Damen, die die Komödie um das leidige Thema Diät, versehen mit einem heftigen Augenzwinkern, besuchen. Dornro¦êschendia¦êt-3 (Large)Denn die drei Protagonisten haben es nicht leicht. Sie sind nicht mehr die Jüngsten, ein wenig aus der Form geraten und führen zudem gemeinsam das Beerdigungsinstitut „Roter Apfel“. Klar, dass es da auch zu Reibereien kommt. Als Amors Pfeil sie trifft, eine nach der anderen, versuchen sie, ihr Leben zu ändern. Die Pfunde müssen schmelzen, unbedingt! Ein Riesenspaß mit einem versteckten Hinweis auf das wahre Leben!Dornro¦êschendia¦êt-6 (Large)

Spielplan 2016 hier!

Fotos: Thomas Mangold

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Musik, sl4lifestyle empfiehlt ... abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Auch Märchenheldinnen haben Figurprobleme

  1. Deine Christine! schreibt:

    das hört sich wirklich lustig an 🙂

  2. dschungelpinguin schreibt:

    Da fühlt man sich doch gleich besser im Bewusstsein, dass auch die Märchen vor dem Thema nicht halt machen. Bekommt man doch auch Lust auf Süßes (knusper, knusper Knäuschen….)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s