Budapest : Die Große Markthalle

OLYMPUS DIGITAL CAMERA(see English version below)

Die Große Markthalle (Nagy Vásárcsarnok) ist der wichtigste Markt von Budapest. Marktstände verteilen sich auf zwei Etagen. Doch die Geschäfte spielen sich hauptsächlich im Erdgeschoss ab. Knoblauchgirlanden, Paprika, frische Früchte, Gemüse, Würste, Käse – hier finden wir alles, was das Schlemmerherz begehrt. In der oberen Etage gibt es Touristensouvenirs, viele davon sind sehr kitschig.

Darunter sind aber auch schöne und landesübliche Stickereien, ein paar bestickte Hippie-Blusen mit Puszta-Flair und Spitzenarbeiten. Die Halle sollte ursprünglich Mitte des Jahres 1896 eröffnet werden, aber zehn Tage davor wütete ein Feuer im Gebäude und zerstörte so viel, dass man sie erst im Februar 1897 eröffnen konnte. Während des Kommunismus verfiel die Halle, wurde aber in den 1990er Jahren restauriert – auch ihr mit Zsolnay-Fliesen geschmücktes Dach und die gelb-terrakottafarbene Fassade erstrahlen wieder in alter Pracht.

Viel Spaß beim Entdecken!OLYMPUS DIGITAL CAMERAOLYMPUS DIGITAL CAMERA

The Great Market Hall (Nagycsarnok) built in 1897 is the most beautiful of all Budapest market halls.

And the market is not only great in its size, but is also great in other aspects. Most importantly the market is also central, no wonder it is also called the Central Market Hall, for both of its location (5 minutes walk from the city center), and the volume of trade taking place here on a daily basis.

If you love fresh goods, people watching, shopping, or just sightseeing you will love the Great Market Hall. No matter if the sun shines or if it rains, the Great Market Hall is a great option. You can get all sorts of goods on the 2 floors: fruits, vegetables, dairy products, salamis, pickles, fresh fish, Hungarian paprika, Tokaj wines, various souvenirs, and even home style meals, or Hungarian snacks like Langos at the upper floor food stands and eateries.

Have a lovely stroll around!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Hungary, Reise, Sabine’s world: A travel diary abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Budapest : Die Große Markthalle

  1. porzellanteint schreibt:

    Tolle Stadt, tolle Markthalle, tolles Essen! 🙂

  2. Gabi schreibt:

    Meine Lieblingsstadt in Europa ist Budapest. In der Großen Markthalle gibt es übrigens heißen Strudel mit Quarkfüllung oder Mohn…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s