Facebook-Philosophie

FB

„Das, woran ich mehr als alles andere glaube, ist, dass es gut ist, Menschen miteinander zu verbinden – es kann das Beste in Menschen und Gesellschaft hervorbringen. Das ist es, was ich immer wollte.“

Mark Zuckerberg

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Notabene abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Facebook-Philosophie

  1. kormoranflug schreibt:

    Nee zu Fazebuck gehe ich nicht.

  2. der einsiedler schreibt:

    mark zuckerberg über seine facebook-user: „diese naiven vollidioten (dump fucks) vertrauen mir.“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s