Hemingways Frauen

Hemingway1Ich finde, ich habe meine passende Schwimmbadlektüre gefunden. Augen schließen, am Poolrand sitzen und die Zehen ins Wasser tauchen. Und daran denken, dass man so überall verweilen könnte. An der Côte d’Azur ebenso wie an der Amalfi-Küste oder auf den Bahamas. Mehr als einen Pool braucht man nicht, um sich in die Stimmung von damals, den 1920er Jahren, zu versetzen.

Im Sommer 1926 fahren Hemingway und seine Frau Hadley von Paris in ihr Haus in Südfrankreich. Sie verbringen ihre Tage mit Schwimmen, Bridge, Drinks und Hadleys bester Freundin Pauline. Dass sie zugleich Hemingways Geliebte ist, scheint Mrs. Hemingway Nr.1 in Kauf zu nehmen – vorerst. Bald ist klar: Weder sie noch Pauline wird die letzte der Ehefrauen sein. Naomi Woods Roman über die Liebe vierer Frauen zu einem der berühmtesten Schriftsteller seiner Generation spielt zwischen den 1920er und 1960er Jahren in Frankreich, Kuba und Key West. Basierend auf Briefen und anderen authentischen Quellen, beschwört die Autorin nicht nur die immer wieder scheiternden Ehen mit dem Schriftsteller herauf, sondern auch die Atmosphäre in den Kreisen der Bohème jener Zeit.

Eine tragische, herzzerreißende, großartig erzählte Geschichte über das Scheitern vierer Frauen an der Seite eines charismatischen Mannes und erfolgreichen Schriftstellers.

Naomi Wood: Als Hemingway mich liebte, 368 Seiten, 20 Euro. Auch als Hörbuch lieferbar mit Sprecherin Brigitte Hobmeier (6 CDs, 19,99 Euro).

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Literatur abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s