Hildegards Sommerküche

DSCF5434 (Large)Kennt Ihr Hildegard von Bingen? Sie war eine Nonne. Aber das sie auch eine eigene Rezepte-Philosophie entwickelt hat, wissen wohl die wenigsten. Ich habe mal ein bisschen recherchiert und bin auf leckere Sommergerichte gestoßen

Und: Die Hildegardküche ist nicht nur Trend, sondern auch noch gesund!

Von Bingens Ernährungstipps erfreuen sich zurzeit großer Beliebtheit. Die Erkenntnisse der kundigen Ordensfrau zum Zusammenhang von körperlicher und seelischer Gesundheit sowie von der Wirkung bestimmter Lebensmittel, Kräuter und Gewürze auf den Menschen haben bis heute ihre Gültigkeit und werden von der modernen Medizin bestätigt.DSCF5443 (Large)

Grund genug, sich ein paar der hilfreichen Ernährungstipps genauer anzusehen und in den eigenen Alltag zu integrieren. Für Euch nun eine kleine Sammlung an sommerlichen Hildegard-Rezepten, die die althergebrachten Weisheiten und Ernährungstipps der Heiligen mit leckerer und zeitgemäßer Küche verbindet.

Stöbert einfach mal und lasst Euch inspirieren!

Habt Ihr ein tolles Sommerrezept? Dann freue ich mich über Eure Ideen. Und die anderen Leserinnen und Leser sicher auch!

Photos: Enric Boixadós

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Glücksbote, sl4lifestyle empfiehlt ... abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Hildegards Sommerküche

  1. Deine Christine! schreibt:

    ja, die kennt man bzw. ich 🙂 und jetzt lese ich noch einmal nach … Dankeschön ❤

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s