Adios, Comandante!

p1020811-large

„Verurteilt mich, die Geschichte wird mich freisprechen.“

Fidel Castro, 1953

Fidel Castro ist tot. Bei dieser Nachricht musste ich erstmal durchatmen. Irgendwie war er doch unsterblich geworden. Ehrlich gesagt, mit seinem Tod habe ich gar nicht mehr gerechnet. Eine Ära geht zu Ende. Der Kubaner hat viele Titel: Revolutionär, Weltverbesserer, Diktator, Charmeur, Mörder.

p1020829-largep1020727-large

Tatsache ist, dass er fast ein Jahrhundert geprägt hat. Unbeugsam, starrsinnig, überzeugt und leidenschaftlich. Gemeinsam mit Che Guevara war er das Idol meiner Jugend. Und das ist er geblieben, zumindest immer noch ein bisschen. Bis heute.

p1030651-large

Ich war einige Male auf Kuba. Immer den Spuren nach. Denen von Fidel und Che. Herausgekommen ist ein Buch. Hier!

Kuba-U-2.indd

Dieser Beitrag wurde unter Cuba, Literatur, Notabene abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s