Photo Diary Ko Siboya

thumb_pc280127_1024

It is an unspoiled hideaway that has an unique atmosphere. For some days I just tuned in to the slow culture here, imbibed the peace and recharged my batteries with the soundtrack of the lapping waves after 10 days of a Detox retreat.

I brought some pictures with me. Enjoy them and dream!

thumb_pc290184_1024thumb_pc280121_1024thumb_pc280122_1024thumb_pc280123_1024thumb_pc290170_1024thumb_pc280162_1024thumb_pc290178_1024thumb_pc280160_1024

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter My Sabbatical, Reise, Sabine’s world: A travel diary, Thailand abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Photo Diary Ko Siboya

  1. juergen bauereiss schreibt:

    hi Sabinchen ;-))

    wenn das in Thailand ist.. mach mal einen Abstecher nach Ko Lipe ;-))das sind die Malediven Thailands.. da war ich letztes Jahr !!! UNglaublich schön ;-)))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))) Jürgen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s