Kurz nachgebellt: Kollege Hund

thumb_IMG_2431_1024

Früher hat mich Frauchen manchmal ins Büro mitgenommen. Und heute, in der Tat, gibt es den „Tag des Bürohundes“. Der ist ganz offiziell. Der Deutsche Tierschutzbund e.V. veranstaltet immer am 29. Juni, also in einer Woche, den Aktionstag „Kollege Hund“. Und Der Bundesverband Bürohund e.V. (BVBH) ruft schon heute am 23. Juni 2017 zum „Bring-deinen-Hund-mit-zur-Arbeit“-Tag – kurz: Bürohundtag – auf.

Wieso das Ganze? Ganz einfach: Hunde sind Studien zufolge gut für das Arbeitsklima. Man munkelt, sie könnten sogar Burnout vorbeugen. Sowohl der Deutsche Tierschutzbund als auch der BVBH wollen die Idee vom Bürohund mit ihren Aktionstagen verbreiten.

Achtet dabei unbedingt auf die glückliche Hund-Mensch-Beziehung am Arbeitsplatz. Bitte kommt nicht unangekündigt mit dem vierbeinigen Kollegen ins Büro. Chef und Kollegen sollten informiert und einverstanden sein – was Haustiere am Arbeitsplatz angeht, sind die Beschäftigten in Deutschland zwiegespalten.

Auch auf Hundehaar-Allergiker im Team müsst Ihr unbedingt Rücksicht nehmen. Nicht zuletzt sollten nur gut sozialisierte Hunde mit zur Arbeit kommen, die mit der Situation auch zurechtkommen. Also solche „Kollegen“ wie mich!

Das ist übrigens mein Büro-Dress. Schlicht und hinreißend. Eleganz ist eben Charaktersache! Wuff!!

Passt gut auf Euch auf!

Euer Gaston von Wolke 9

Advertisements

Über sl4lifestyle

Journalistin aus Leidenschaft, Tierschützerin mit Hingabe und neugierig auf das Leben. Ich stelle Fragen. Ich suche Antworten. Und ab und zu möchte ich die Welt ein Stückweit besser machen ... Manchmal gelingt es!
Dieser Beitrag wurde unter Kurz nachgebellt, Trend des Tages abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Kurz nachgebellt: Kollege Hund

  1. Ulli schreibt:

    Was für ein witzige Bild. Henry braucht auch so was, Gruss

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s