Tour de France am Start

Sabine-2 (Large)ausstellung nicola mesken-3 (Large)

Die Tour de France. Sie startet heute. Erstmals sogar in Düsseldorf. Zeitgleich zum berühmtesten Radrennen der Welt findet im NRW Forum Düsseldorf eine Gruppenausstellung zum Thema statt. Werke internationaler Fotografen wie Andreas Gursky, Philipp Hympendahl und Robert Capa (ja, genau der bekannte Kriegsfotograf!)  erzählen von mehr als 80 Jahren Tour de France.

ausstellung nicola mesken (Large)

Mit dabei ist meine Freundin Nicola Mesken, Fotografin aus Barcelona. Die Deutsche hat daraus ihr ganz persönliches Langzeitprojekt gemacht, nämlich die Menschen an der Strecke fotografiert. Über zwölf lange Jahre hinweg. Analog und Schwarz-weiß. Damit ist sie noch längst nicht fertig, erzählte sie mir bei der Eröffnung. Es sind Leidenschaften, die sich hier auftun, denn um Rennen so zu fotografieren wie es Nico tut, muss man besessen sein.

ausstellung nicola mesken-11 (Large)

Und die Landschaftsaufnahmen, Fahrer- und Fanporträts zeigen nicht nur den Ruhm, sondern auch die Schattenseiten der Tour. Ich denke, Nico wird schon in den Startlöchern stehen, um wieder mal ihre ganz persönliche Tour de France festzuhalten.

ausstellung nicola mesken-6 (Large)

Die Ausstellung läuft noch bis diesen Sonntag, den 2. Juli 2017.

Ach ja, und den passenden Bildband hat sie auch gemacht, die Nico! Hier!

Fotos: Privat

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, France abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s