Seht Ihr Euch positiv?

thumb_9783407864437_1024

Jetzt geht es mal wieder um unsere guten Vorsätze zum neuen Jahr. Und dazu gehört einfach auch gesund sein und gesund bleiben. Ein positives Selbstbild hilft dabei. Ganz klar!

Was hält gesund? Die Fakten kennen wir nur zu gut: Nicht rauchen! Und bloß kein Alkohol! Täglich bewegen! Ausgewogen und gesund ernähren: Viel Vitamine, wenig Kalorien! Und bloß keinen Stress! That’s it!

Professor Dr. Tobias Esch, der an der Uni Witten-Herdecke lehrt, beschäftigt sich seit vielen Jahren mit den Selbstheilungsfähigkeiten des menschlichen Organismus. In seinem Buch verdeutlicht der Gesundheitswissenschaftler, wie Menschen Einfluss auf ihre Gesundheit nehmen können. Dazu zählt er insbesondere ein positives Selbstbild.

Außerdem empfiehlt der Wissenschaftler unter anderem, jeden Tag auch die kleinen und erfreulichen Dinge im Leben wahrzunehmen und schätzen zu lernen. Na, fangen wir doch mal damit an. Es sollte gar nicht so schwer sein. Viel Erfolg!

Tobias Esch: Der Selbstheilungscode. Die Neurobiologie von Gesundheit und Zufriedenheit, 337 Seiten, 19,95 Euro.

Advertisements

Über sl4lifestyle

Journalistin aus Leidenschaft, Tierschützerin mit Hingabe und neugierig auf das Leben. Ich stelle Fragen. Ich suche Antworten. Und ab und zu möchte ich die Welt ein Stückweit besser machen ... Manchmal gelingt es!
Dieser Beitrag wurde unter Literatur abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s