Wie Freunde Euch dabei helfen, gesund zu bleiben!

KIF_1225 (Large)

Noch nie waren Freunde so wichtig wie heute. Ein Großteil der Deutschen sieht sie wie ihre zweite Familie. Denn Freunde kann man sich aussuchen, die Familie nicht. Außerdem geht die Zahl der Familien zurück, Menschen wechseln wegen des Jobs häufiger den Wohnort und auch die Kirche verspricht nicht mehr den Halt, den sie einst gab. Gerade auch für Singles sind Freunde eine feste Größe in ihrem Wohlbefinden. Und Menschen, deren Partnerschaften zerbrechen, pflegen die Beziehungen zu ihren Freunden ganz besonders. Denn sie tun gut, sie machen nicht nur zufriedener sondern verlängern dadurch auch das Leben. Also Glück auf der ganzen Linie!

Dabei steht das zufriedene Leben auch immer in Verbindung mit guten Freunden. Positive Beziehungen stärken das Immunsystem und senken das Risiko für Herz-  und Kreislauf-Erkrankungen sowie Depressionen. In der Tat, Freundschaften machen gesünder und glücklicher. Bindungen ergeben sich auch über Facebook. Man trifft dort alte Freunde wieder, baut sich neue Kontakte auf, es gibt Mädels-Cliquen, Jungengruppen, ältere Menschen, die sich zu Wohngemeinschaften entscheiden oder beste Kumpels.

Dabei sind Frauenfreundschaften doch so ganz anders als die der Männer. Frauen sitzen sich gegenüber und tauschen viel Privates über sich und andere aus. Männerfreundschaften bauen sich meist über gemeinsame Aktivitäten auf. Sie erzählen eher über das, was sie gerade beschäftigt. Bei Mädchen geht es schon im ganz jungen Alter verstärkt um Kommunikation, während Jungs sich eher Aktivitäten hingeben.

Es gibt auch enge Freundschaften zwischen Mann und Frau. Platonische. Kann das wirklich funktionieren? Ja, denn für viele hat dann doch die Freundschaft oberste Priorität. Und die kann dann doch länger halten und ist intensiver als so manche Partnerschaft. Im Normalfall. Somit sind auch tiefe Freundschaften zwischen Mann und Frau möglich. Doch auch sie müssen gepflegt werden. Es lohnt sich durchaus. Denn gute Freunde an der Seite verbessern definitiv das Leben!

Wie sieht es mit Euren Freundschaften aus? Pflegt Ihr sie regelmäßig?

Advertisements

Über sl4lifestyle

Journalistin aus Leidenschaft, Tierschützerin mit Hingabe und neugierig auf das Leben. Ich stelle Fragen. Ich suche Antworten. Und ab und zu möchte ich die Welt ein Stückweit besser machen ... Manchmal gelingt es!
Dieser Beitrag wurde unter Glücksbote abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s