Wiedersehen mit der Alten Dame

Zum Hamburger Hafengeburtstag habe ich sie wieder gesehen: Die Eye of the Wind, mit der ich im Februar durch die Karibik segelte. Es war ein herzliches Wiedersehen mit der Alten Dame.

Die Atlantiküberquerung hat sie reibungslos überstanden, ab den Azoren sei es stürmisch gewesen, sagte mir ein Crew-Mitglied.

OLYMPUS DIGITAL CAMERAUnd natürlich hatte ich meine Freundinnen bei der Stippvisite dabei, die die Eye unbedingt mal kennen lernen wollten.

Die eine, sie heißt auch Sabine, hat selbst ein Kapitänspatent und ganz klar, da war Fachsimpeln mit der Crew angesagt.

Der Besuch hat Spaß gemacht. Und dann das Panorama! Denn im Hintergrund war die Elbphilharmonie zu sehen. Also Alt und Neu zusammen. Was für ein toller Kontrast!

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Meine Freundin Sabine hat selbst ein Kapitänspatent und war von der Eye begeistert.

Und hier für Euch zum Lesen meine Reportage über Segeln in der Karibik.

Advertisements

Über sl4lifestyle

Journalistin aus Leidenschaft, Tierschützerin mit Hingabe und neugierig auf das Leben. Ich stelle Fragen. Ich suche Antworten. Und ab und zu möchte ich die Welt ein Stückweit besser machen ... Manchmal gelingt es!
Dieser Beitrag wurde unter Caribbean, Sabine’s world: A travel diary, Sailing, Surfing, Swimming Pools abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s