Die unvergesslichen Sommer der 70er Jahre

Und es war Sommer_2019_ Elke Röeder_2 (Medium)Burg (Medium)

„Und es war Sommer“

… auf der Scherenburg in Gemünden.

„Mein Bauch gehört mir!“, „Persil, da weiß man, was man hat“, „Salamander lebe hoch“ oder die „offene Zweierbeziehung“ als angesagteste Form des Zusammenlebens!

Willkommen in den 1970er Jahren!

Und es war Sommer_2019_Elke Röder_1 (Medium)Sommer_Scherenburgfestspiele 2019 (Medium)

Vor der Kulisse der romantischen Scherenburg im unterfränkischen Gemünden war die Schlagerrevue ausverkauft.

Im Hintergrund politische Willy Brandt- und Walter Scheel-Plakate sowie Persil’s Klementine. Davor eine bunter Truppe in Schlaghosen, Batik-Blusen, Stirnbänder oder fein im Tweed-Anzug. Und da waren wir: In der schrillen Welt der 1970er Jahre. Mittendrin! Nur schade, dass es für diesen Sommer die letzte Vorstellung in der mittelalterlichen Burgruine war. Die drei Stücke, neben der Reise in die 1970er gab es noch „Pension Schöller“ sowie das Kinderstück „Jim Knopf und die Wilde 13“ brachten einen Besucherrekord von knapp 25.000 Gästen in insgesamt 53 Vorstellungen.

Spiegelkugel_Sommer (Medium)Sommer3 (Medium)Sommer2 (Medium)Sommer1 (Medium)

„„Und es war Sommer“ – was für ein fulminantes Spektakel an Abba und Ahoi-Brause, Boney M. und Bonanza-Rad, Costa Cordalis und Capri Sonne, Deep Purple und Disco-Feeling, ELP und Erfrischungsstäbchen, Freddy Mercury und Fahndungsplakate.

Sommer_Scherenburgfestspiele (Medium)

Kaum ein Jahrzehnt war so voller Gegensätze, reich an Ikonen, an Moden und Trends, an politischen Gipfeln und Tälern. Lebenshaltungen wurden mit vielfältigen Buttons nach außen getragen und der Marsch durch die Institutionen begann und hatte Erfolg. Aber gleichzeitig versandete auch manch eine politische Utopie in diesem Jahrzehnt. Lifestyle und der richtige Look waren mindestens ebenso wichtig wie politische Überzeugungen. Und es wurde gefeiert, im Hippie-Look genauso wie in glänzendem Satin und mit Dauerwelle – nicht zuletzt in den sich immer weiter ausdehnenden Discotheken.

Sommer_2019 (Medium)Scherenburgfestspiele_Sommer (Medium)Scherenburgfestspiele_ Sommer 2019 (Medium)

Ein reiches und buntes Jahrzehnt, dessen Soundtrack u.a. aus Disco, Rock, Blues, Schlager, Punk, Softrock und Glamrock bestand. Und man staunt über die Parallelen zu heutigen politischen Brennpunktthemen: Terror, Umweltbewegungen, früher Gastarbeiter heute Flüchtlinge sowie das Überdenken der Frauenrechte und Sexualität – das gab es schon in den 1970ern und ist heute gar nicht mal so neu.

Freuen wir uns schon mal auf den Sommer 2020 auf der Scherenburg. Das Kinderstück ist mit „Emil und die Detektive“ schon mal beschlossene Sache. Auf die neuen Stücke darf man gespannt sein!

www.scherenburgfestspiele.de

Fotos: Scherenburgfestpiele/Elke Röder

Werbeanzeigen

Über sl4lifestyle

Journalistin aus Leidenschaft, Tierschützerin mit Hingabe und neugierig auf das Leben. Ich stelle Fragen. Ich suche Antworten. Und ab und zu möchte ich die Welt ein Stückweit besser machen ... Manchmal gelingt es!
Dieser Beitrag wurde unter Musik abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s