At the end of life

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

„I had a friend who worked in a hospice and he said the only thing people talk about at the end, they don’t talk about their careers, their successes, what cars they had, they just talk about their loves or their regrets over their loves, that’s it. So I think that’s pretty telling on what we should be focusing on every day.“

Brad Pitt, Hollywood Actor

Über sl4lifestyle

Journalistin aus Leidenschaft, Tierschützerin mit Hingabe und neugierig auf das Leben. Ich stelle Fragen. Ich suche Antworten. Und ab und zu möchte ich die Welt ein Stückweit besser machen ... Manchmal gelingt es!
Dieser Beitrag wurde unter Notabene abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu At the end of life

  1. Anita schreibt:

    Liebe Sabine,
    wie wahr es ist! Ich habe selbst in einem Hospice in Canada gearbeitet und in sämtlichen Gesprächen war der Focus auf Familie und Freunde gerichtet. Schenken wir wieder mehr Zeit zu Weihnachten und über das Jahr hinaus. Ich weigere mich seit Jahren am Konsumrausch teilzunehmen und verbrachte letztes Wochenende eine tolle Zeit in der verschneiten Bergwelt der Obersteiermark. Bei strahlend blauem Himmel und Sonnenschein konnten wir vom Bergrestaurant den herrlichen Blick in das verschneite Murtal genießen und die gute Luft einatmen. Von dort ging es dann in Richtung Mürztal. Mein Schwager ist hier Forstbeamter und kennt dieses Gebiet wie seine Westentasche und so ging es mit dem Allrad durch die verschneite Bergwelt hoch hinauf, von wo wir einen fantastischen Sonnenuntergang genießen konnten. Bei Mondlicht und tausenden Sternen am Himmelszelt stapften wir durch den glitzernden Schnee. Wir hielten innen, betrachteten den Sternenhimmel und es war mucksmäuschenstill. Nur beim Gehen, vernahmen wir das vertraute knirschende Geräusch unter unseren Schuhen. Kindheitserinnerungen tauchten auf und die Sehnsucht wertvolle Zeit gemeinsam mit der Familie wieder öfters zu genießen.
    Liebe Grüße
    Anita

  2. Very true indeed.
    Ich hab jetzt noch mal nachgeschaut, du wolltest ja wissen, was uns gefallen hat; und das war tatsächlich recht vieles auf deinem Blog. Ich mag, dass die Beiträge tiefergehend sind und oft auch ganzheitliche Aspekte berücksichtigen. Noch dazu ist schöne Inspiration dabei.
    liebe Grüsse von Liv aus Skandinavien

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s