Archiv der Kategorie: Einmal im Leben sollte man …

Noch einmal „Immenhof“ sehen …

Erinnern sich einige von Euch noch an Dick und Dalli, die Trippel-Trappel-Ponys, den Stallburschen Hein Daddel, Oma Jantzen und Tierarzt Dr. Pudlich? An die Reihe deutscher Heimat- und Pferdefilme, die zwischen 1955 und 1974 in die Kinos kamen und auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Einmal im Leben sollte man ..., Germany | Verschlagwortet mit , , , , , , | 3 Kommentare

Being a hippie or just an instant in our memories

I love those pics because they remind me of the hippie times in my life. It was back in the 80s and we went for a photo picnic to the Swiss mountains. We found a nice place at the edge … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Einmal im Leben sollte man ... | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Once I was a diver

„I’m holding the float line and looking back at the tropical island. There’s a slight swell at the surface. I focus on my breath, relax and feel my heartbeat slow down in preparation. I tune out the distant engines of … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Einmal im Leben sollte man ..., Reise, Sabine’s world: A travel diary | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

Spreading my wings

1989. Fond Memories. I had moved from Germany to the US, where I started my study. It was the first time I lived in a foreign country and in an apartment with housemates. So much fun! I enjoyed the space … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Einmal im Leben sollte man ..., Glücksbote | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

On the Mississippi

Somehow it is a must: Once in a lifetime boarding a steamboat along the Mississippi river. I did it the second time. Years before Katrina hit the place I had been here. I toured the US then as a student … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Einmal im Leben sollte man ..., Reise, Sabine’s world: A travel diary | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Als Wahlbeobachterin unterwegs

Meine Berlin-Reise hatte dieses Mal einen besonderen Anlass. Seit über zehn Jahren bin ich als Wahlbeobachterin für das Zentrum für Internationale Friedenseinsätze (ZIF) und das Auswärtige Amt tätig. Nun wurde ich zu einem Wahlbeobachtungstag in die Kulturbrauerei nach Berlin eingeladen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Einmal im Leben sollte man ..., Reise, Sabine’s world: A travel diary | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Einmal im Leben sollte man …

… einen Wahrsager konsultieren. Ich fand meinen an einer Straße in Yangun, Burma. Sein Büro war die Ladefläche eines kleinen Lieferwagens! „You are going to be a social butterfly and will want to meet everyone and be everywhere!“

Veröffentlicht unter Burma, Einmal im Leben sollte man ..., Reise, Sabine’s world: A travel diary | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare