Archiv der Kategorie: Literatur

Die Häschenschule

Als ich die Fotos meiner Freundin sah, die sie in München gemacht hat, erinnerte ich mich an meine Kindheit und an eines meiner Lieblingsbücher. Entstanden ist Die Häschenschule schon im Jahr 1924. Das Werk ist gerade jetzt, an Ostern und im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Literatur | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

French ist angesagt

Ich kenne Inès de la Fressange noch als Model aus den 1980ern. Sie hatte damals regelmäßige Gastauftritte in der VOGUE und der Elle. Ihr Stil hat mir gut gefallen. Darüberhinaus war sie Lagerfelds bevorzugtes Chanel-Model. Nicht zu übertrieben, klassisch, sportlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Literatur, Mode, sl4lifestyle empfiehlt ... | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Ab nach Honduras

Ich hätte Lust, wieder zu verreisen. Schuld daran ist Daniel, der mir gestern seinen neuesten Reiseführer Honduras in die Hände drückte. „Da musst Du unbedingt hin“, bemerkte er nur. Ich war ja mal dort, aber das ist schon ewig her, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Literatur | Verschlagwortet mit , , , , , , | 4 Kommentare

Seele und Körper im Einklang – aber wie?

Alles begann mit einem Imbisswagen, den Bloggerin Xochi Balfour gemeinsam mit ihrem Mann in England betrieb. Erschöpft stellte sie bald fest, dass ihr Leben so nicht weitergehen kann und schrieb sich für das Studium der naturheilkundlichen Ernährungswissenschaften ein. Nun hat … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Literatur, sl4lifestyle empfiehlt ... | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Die Endlichkeit der Liebe

Wir kennen sie als begnadete Krimi-Autorin: Andrea Maria Schenkel. In ihrem letzten Buch geht es jedoch um etwas ganz anderes als Mord und Totschlag, na vielleicht nicht ganz, denn im entferntesten handelt es sich auch hier um Täter-Opfer-Profile. Aber auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Literatur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Adios, Comandante!

„Verurteilt mich, die Geschichte wird mich freisprechen.“ Fidel Castro, 1953 Fidel Castro ist tot. Bei dieser Nachricht musste ich erstmal durchatmen. Irgendwie war er doch unsterblich geworden. Ehrlich gesagt, mit seinem Tod habe ich gar nicht mehr gerechnet. Eine Ära … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Cuba, Literatur, Notabene | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Tiefen und Höhen im Leben

Fühlt Ihr Euch auch manchmal so schrecklich unvollkommen? Und bewundert andere, die das Leben scheinbar problemlos hinkriegen? Die immer nur lächeln, als ob unser Dasein ein eines Kinderspiel ist? Aber seht es doch mal von dieser Perspektive: Das ständige Streben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Literatur | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare