Archiv der Kategorie: Literatur

Alpines Ausnahmetalent

„Die Schönheit des Kletterns ist der Wert, der alles bestimmt.“  David Lama Vor über einem Jahr las ich in den Medien von seinem Tod. Ein junger Bergsteiger, ein Ausnahmetalent, ein Genie. Kaum einer konnte die Steilwände so perfekt hinauf klettern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Literatur | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

China – Rivale oder Partner?

Donnerstag ist Lesetag! Ich habe mich auf die Suche gemacht und eine Neuerscheinung entdeckt, die hervorragend in die aktuelle Lage passt. Welche Rolle spielt China wirklich? Zwei Autoren haben sich an das fast Unmögliche gewagt und aufgedeckt, was viele schon … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Literatur | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Vielschichtige Frauenfiguren und ein Interview

Heute, am Lese-Donnerstag, geht es um ein besonders emotionales Thema, das sich aus der Vergangenheit speist und in der Gegenwart weitere Schrecken nach sich zieht: Nämlich die Verquickung einer Familientragödie mit unerklärbaren Todesfällen, Geheimnissen und Verrat. Dazu gibt es im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Autoren zu Gast/Guest Authors, Literatur | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Streunerhunde aus aller Welt

Ich musste lachen, als ich in dem Buch geschmökert habe: Es wird davon ausgegangen, dass sich Straßenhunde bestimmte Strategien einfallen lassen, und sie eventuell und im Bedarfsfall sogar schauspielerisch anwenden: „Hallo, ich bin ein kleiner frecher Streuner!“ oder „Ich bin … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Literatur, Straßentiere, Tierschutz | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Ein Alltag zwischen Leben, Tod und Wahnsinn

„Wie gerufen ist in diesen Tagen ein Buch herausgekommen, das unsere Seniorenbeauftragte Inge Wollschläger verfasst hat: ‚Die Notaufnahmeschwester. Ein Alltag zwischen Leben, Tod und Wahnsinn‘, veröffentlicht im Penguin-Verlag.  Zum einen schauen wir hinter die Kulissen des Medizinbetriebs. Das ist hochinteressant … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Literatur | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Bücher für lange Tage

Donnerstag ist Lesetag! Wann sonst wohl werden wir mal wieder Zeit haben, ausgiebigst zu schmökern? Denn Bücher machen glücklich. Unumstritten! Man muss sich nur auf die Geschichten einlassen. Ich habe mich durch die virtuellen Buchläden geklickt und ein, so denke … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Literatur | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Zeit nehmen zum Lesen

„Es gibt viele kleine Wege, die Deine Welt erweitern können. Die Liebe zu Büchern ist darunter der Beste.“ Jacqueline Kennedy Onassis (1929 – 1994)

Veröffentlicht unter Literatur | Verschlagwortet mit , , , , , , | 4 Kommentare

Lesetipps für lange Tage

Donnerstag – Lesetag! Aufgrund der momentanen Ausnahmesituation und da es unter Euch viele begeisterte Leseratten gibt, möchte ich Euch statt des gewohnten einzelnen Lesetipps nun an den nächsten Donnerstagen mehrere Bücher vorstellen, die ich entdeckt habe und die meines Erachtens … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Literatur | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Die einst so glücklichen Tage

Während meiner vierwöchigen Auszeit in Oberbayern habe ich viel gelesen. Für mich ein Traum. Endlich konnte ich mal wieder in Bücher abtauchen, die ich schon lange auf meiner To Do-Liste hatte. Auf ein Werk hatte ich mich dabei besonders gefreut: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Literatur | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Ein Buch für echte Glückskinder

Ich lese gerne Reiseführer über meine Heimatstadt Würzburg. Zugegeben, dabei kann ich noch so vieles selbst entdecken, von dem ich vorher keine Ahnung hatte. Dagmar Wolf, eine befreundete Journalistin, hat mich neugierig gemacht. Denn sie hat ein Würzburg-Buch veröffentlicht und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Autoren zu Gast/Guest Authors, Literatur | Kommentar hinterlassen