Archiv der Kategorie: Sabine’s world: A travel diary

Als Frau allein unterwegs: Was tun gegen Belästigungen?

Als Touristin muss man auf der Hut sein. Vor allem, wenn man alleine reist. Und vor allem in Indien, worüber ich gestern geschrieben habe. Andere Länder – vor allem die in Südostasien – sind dagegen relativ sicher. Apropos Indien: Auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reise, Sabine’s world: A travel diary, sl4lifestyle empfiehlt ... | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

Frauen sind oft die Verlierer

… zumindest in Indien. Normalerweise lese ich während meiner Zeit in Südindien täglich zwei englischsprachige Tageszeitungen: “The New Indian Express” und “The Deccan Cronicle”. Beide liegen schon frühmorgens auf der Türschwelle zu meinem Cottage. Ich liebe es auf Reisen, lokale … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Reise, Reportagen, Sabine’s world: A travel diary, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

All about Yoga: A letter from Summer

Recently I got a letter from Summer, my Yoga Teacher at Samahita Retreat on the island of Ko Samui in Thailand where I stayed last year for a Detox week. Summer was the one who finally brought me into Yoga,  … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Porträts, Reise, Sabine’s world: A travel diary, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Once I was a diver

“I’m holding the float line and looking back at the tropical island. There’s a slight swell at the surface. I focus on my breath, relax and feel my heartbeat slow down in preparation. I tune out the distant engines of … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Einmal im Leben sollte man ..., Reise, Sabine’s world: A travel diary | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

Die zerstörten Buddha-Statuen von Bamyan

Einer der Höhepunkte meiner Afghanistan-Reise vor einigen Wochen war die Besichtigung der zerstörten Buddha-Statuen von Bamyan. Ich konnte mir unschwer vorstellen, wie prachtvoll sie einst gewesen waren. Hergekommen war ich mit einer alten, klapprigen Antonow, einem russischen Passagierflugzeug. Von Kabul … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reise, Reportagen, Sabine’s world: A travel diary | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Places that are familiar …

I like taking photographs in places that are familiar but where things often change from year to year: A favourite tree has been cut down, the river is at a different level, that boat has been sold, a part of … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reise, Sabine’s world: A travel diary | Verschlagwortet mit , | 8 Kommentare

Backpacker’s Adventure

Way back in the 1990s. Travelling with a cheeky grin across my face. I will never forget what came next. Panoramic views, international friendships and a great adventure. I was in my happy place. I was travelling around Central America.

Veröffentlicht unter Reise, Sabine’s world: A travel diary | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 2 Kommentare