Schlagwort-Archive: Ebola

Neue Reportage „Es war ja nur ein Hund!“

Den heutigen Welthundetag wird er nicht mehr erleben: Der Vierbeiner der spanischen Ebola-Patientin ist tot. Eine Geschichte über verfehlten Aktionismus und ein unfähiges staatliches Gesundheitssystem. Excalibur, der Hund der an Ebola infizierten spanischen Krankenschwester, ist tot. Rechtsanwälte, Tierärzte, die spanische … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reportagen, Tierschutz | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Gastautor Jules Lemou: Fièvre à virus Ebola

Ebola ist in Westafrika weiter auf dem Vormarsch. Jules Lemou ist Journalist und lebt in Togo. Ich habe ihn gebeten, mir ein update zu schreiben. Togo hat noch keine Ebola-Fälle, aber die Behörden sind wachsam. Meine Kooperation mit Jules hat … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Autoren zu Gast/Guest Authors | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Neue Reportage: Ebola und kein Ende

Diese Reportage erschien im August/September 2014 in Die Tagespost, über die Katholische Nachrichtenagentur (KNA) und in der Huffington Post Deutschland. Einige Regierungen reagieren mit drastischen Maßnahmen. Über die psychischen Auswirkungen der Epidemie auf die Menschen in den Nachbarländern. Mittlerweile grassiert … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reportagen | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Neue Reportage: Die Opfer von Ebola sind vielfältig

Diese Reportage erschien im August 2014 in: Mainpost Würzburg, Fränkische Nachrichten, KNA , Weltkirche.katholisch.de Landesgrenzen sind gesperrt, Flüge werden gestrichen, bis heute gibt es knapp 1.000 Todesfälle, Tendenz steigend. Die Krankheit Ebola wütet schon seit Monaten in Westafrika. In der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reportagen | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen