Schlagwort-Archive: erinnerungen

Tagebuch schreiben – damals und heute

Mein Tagebuch. Auf Reisen habe ich es immer dabei. Es gibt mir die Möglichkeit, darüber nachzudenken, wer ich bin und was mir wichtig ist. Ich kann in Ruhe analysieren, was mir im Moment eher schwerfällt, mir Sorgen macht und mich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Glücksbote | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Das Quellenbach-Parkhaus

… in meiner Geburtsstadt Würzburg wird bald abgerissen. Zugegeben, es ist hässlich. Superneue Studenten-Apartments werden dort bald gebaut. Wieder geht ein Stück meiner Jugend fort. Denn ich bin ganz in der Nähe aufgewachsen. Das Parkhaus bedeutet mir was. Ich bin … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Glücksbote | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Sehnsucht, bittersüß!

Der Duft des Parfums der ersten großen Liebe, der Teddy aus der Kindheit, zauberhafte Bilder von einst verschneiten Weihnachten, das ist Sehnsucht. Und Nostalgie – was für ein bittersüßes Gefühl, denn es beinhaltet beides: Schöne Erinnerungen wie eben auch die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Glücksbote | Verschlagwortet mit , , , , , | 4 Kommentare

Letter dedicated to a Canadian Grandma

Twenty three years ago I lost the most important person in my life unexpectedly and suddenly, I was devastated, my world was shattered. I was 20 years old and I still needed her more than she will ever know, she … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Glücksbote | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 3 Kommentare

Eine Erinnerungskiste voller Schätze

Habt Ihr zuhause auch eine Erinnerungskiste? Oder mehrere? In meiner sind Liebesbriefe, diverse Poesiealben, kleine Zettel mit krakeligen Notizen, die an vergangene Dates erinnern und ein paar dieser unglaublich tollen Polaroids. Das sind Dinge, die mich früher glücklich gemacht haben. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Glücksbote | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 6 Kommentare

Nostalgie

Manchmal denke ich noch darüber nach. Wie war es früher, als ich von längeren Auslandsaufenthalten nach Hause kam? Waren sie da auch schon so? Meine Freunde, die sich verändert haben, die älter geworden sind genau wie ich, aber oftmals Wege … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Glücksbote | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 18 Kommentare

Wiedersehen und sich erinnern …

Gestern war mal wieder so ein Abend, den man nicht vergisst. Und der einen an die verrückten Zeiten vor vielen Jahren erinnert. An eine Zeit, in der man zum ersten Mal von zuhause weg war und in einem anderen Land … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Glücksbote, Reise, Sabine’s world: A travel diary | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 2 Kommentare