Schlagwort-Archive: hund

Mitbringsel: Ein Hund aus Äthiopien

Als wir uns das erste Mal begegneten, saß sie in einer kleinen Korbtasche auf einem Tisch – und mir waren nach einer Vielzahl zu benennender Hunde die Namen ausgegangen. Als das kleine schwarze Fellknäuel mit nur ein paar einzelnen weißen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Autoren zu Gast/Guest Authors, Ethiopia | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 2 Kommentare

Kurz nachgebellt: Das war’s dann

… mit meinem hüpfenden Affen. Kann ja mal passieren! Mein Pflegefrauchen ist sauer. Könnt Ihr das nachvollziehen? Ich habe doch nur gespielt. Kann ich was dafür, wenn der so schnell kaputt geht? Frauchen sagt, Gaston hätte das nie gemacht! Hmmm, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kurz nachgebellt | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Kurz nachgebellt: Lino und der hüpfende Affe

Wie war denn so Euer Pfingstwochenende? Ich habe ein neues Spielzeug gekriegt. Einen hüpfenden Affen! Mehr darüber belle ich morgen. Euer Lino

Veröffentlicht unter Kurz nachgebellt | Verschlagwortet mit , , | 4 Kommentare

Kurz nachgebellt: Das ist Lino!

Frauchen hat einen Pflegehund: Lino! Ich kann es kaum glauben. Zugegeben, ich bin schon etwas eifersüchtig. Zumal ich von hier oben nur runtergucken kann. Hmmmm! Und er liegt auch schon in meinem Hundebett. Na, das kann ja noch heiter werden. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kurz nachgebellt | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Gaston, my Love!

(see English version below) Hier einige Bilder, die ihr vielleicht noch nicht kennt. Von Gaston. Immer mit diesem lustigen und clownhaften Ausdruck im Gesicht. Es sind Momentaufnahmen, gemacht mit meinem iPhone, oft lässt die Qualität zu wünschen übrig. Aber es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kurz nachgebellt | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

Warten auf den Tod …

Ich bin allein, es ist schon Nacht und stille wird’s im Haus. Dort ist ein Feuer angefacht, dort ruht mein Herr sich aus. Er liegt im warmen Federbett, deckt bis ans Ohr sich zu, und ich auf meinem harten Brett … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sabine’s world: A travel diary, Straßentiere, Tierschutz | Verschlagwortet mit , , , , , , | 4 Kommentare

Herz verschenken

„Einen Hund interessiert es nicht, ob Du reich, arm, klug oder dumm bist. Schenk einem Hund Dein Herz und er wird Dir seines geben.“

Veröffentlicht unter Notabene | Verschlagwortet mit , | 12 Kommentare