Schlagwort-Archive: reisen

Was wäre das Leben ohne gute Freunde?

Das Schönste am Reisen ist doch, Orte und Leute kennenzulernen, die einem sonst nie begegnet wären. Die Erfahrungen, die ich dadurch gemacht habe, kann mir keiner mehr nehmen. Und es gibt keinen besseren Lehrstoff als das Reisen selbst. Klar, manchmal … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reise, Sabine’s world: A travel diary | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

Sehnsucht und Magie

Lese-Donnerstag! Hier mal ein Geschenk-Tipp für all Eure Freunde, die gerne reisen. Sehnsuchtsorte sind Sinnbilder unserer Träume. Sie sind Projektionsflächen unserer Fantasie. Sie begeistern durch ihre Atmosphäre und ihre Geheimnisse. Ihre Schönheit, ihre reiche Geschichte und Kultur lassen uns staunen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Literatur | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Tagebuch schreiben – damals und heute

Mein Tagebuch. Auf Reisen habe ich es immer dabei. Es gibt mir die Möglichkeit, darüber nachzudenken, wer ich bin und was mir wichtig ist. Ich kann in Ruhe analysieren, was mir im Moment eher schwerfällt, mir Sorgen macht und mich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Glücksbote | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Ein letztes Mal Adieu sagen

Ich wusste, dass sie sterben muss. Meine Freundin. Letzten August wurde sie nach zahlreichen Untersuchungen ins Krankenhaus eingeliefert. Ich besuchte sie, saß an ihrem Bett, sie sagte mir zum ersten Mal, wie es wirklich um sie steht. Wir beide weinten. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reise, Sabine’s world: A travel diary | Verschlagwortet mit , , , , , , | 4 Kommentare

Zurück im Alltag

Ich bin wieder da! Zurück aus meiner Auszeit in der weiten Welt. Es fühlt sich gut an, die Erfahrungen, Erlebnisse unterwegs, die Überraschungen, die erwarteten und unerwarteten Begegnungen erfahren zu haben. Sie bleiben. Ganz klar. Ich gönne mir noch eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter My Sabbatical | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 14 Kommentare

Wie ein Ferrari

„Das Nachtleben in Porto Cervo ist wie ein Ferrari: Viele PS, aber man muss sie zu fahren wissen.“ Alberto Verona, Clubbesitzer

Veröffentlicht unter Notabene | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Das erste Mal

Ist es wirklich so, dass man eines Tages alles erlebt hat und es dann keine weiteren ersten Male mehr gibt? Nein, so ist es bestimmt nicht! Gerade auf Reisen erlebt man viele weitere erste Male! Man muss nur danach suchen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Glücksbote, Reise, Sabine’s world: A travel diary | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 2 Kommentare

Mein treuer Begleiter von damals …

Gestern fand ich ihn wieder. In den Untiefen meines Wandschrankes. Das grüne Ungetüm mit den vielen aufgenähten Stickern ferner Urlaubsziele: Granada, Kufstein, Bordeaux, Portugal, Formentera, Paris. Wie viele lange Abende saß ich doch mit der Nähnadel in der Hand da … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Glücksbote | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Trend des Tages – 27. September 2016

Heute ist Welttourismustag. Na, dann mal nichts wie los! „Reisen – es lässt dich sprachlos, dann verwandelt es dich in einen Geschichtenerzähler.“ Ibn Battuta

Veröffentlicht unter Trend des Tages | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

Hoffnung

„Es ist besser, voller Hoffnung zu reisen, als anzukommen.“ Japanisches Sprichwort  

Veröffentlicht unter Notabene | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar